Geboren 1986 in Deutschland wohne ich nun schon seit über acht Jahren in meiner Wahlheimat Wien. Nach meinem Studium der Hungarologie und mehreren Ausflügen in die Kulturorganisation entdeckte ich mein großes Interesse für Beratungs- und Vermittlungsarbeit im zwischenmenschlichen Bereich und entschied mich für die Ausbildung zur Lebens- und Sozialberaterin am WIFI Wien. Im Frühjahr 2020 habe ich dort als diplomierte Lebensberaterin abgeschlossen. Zusätzlich absolvierte ich einen Lehrgang in ,,Praxisorientierter Sexualpädagogik“ am Institut für Sexualpädagogik und Sexualtherapien Wien und bin als Sexualpädagogin tätig.

Ausgewählte Referenzen für sexualpädagogische Arbeit

 
  • Sexualpädagogische Referentin bei der Fachstelle Niederösterreich
  • Sexualpädagogische Referentin beim Verein Speak Up in Wien
  • Aktionsraum Wien // Workshop mit Jugendlichen mit Beeinträchtigungen im Nachmittagsangebot
  • Museum für Verhütung und Schwangerschaftsabbruch // Führungen mit Schulklassen zu den Themen Sex, Verhütung, Schwangerschaft, Abbruch
  • SPZ Lepoldschule // Mitarbeit an sexualpädagogischem Projekt für Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung
  • Freeway 5 // Konzeption und Durchführung eines sexualpädagogischen Nachmittagsangebots
  • Senia – Verein zur Endhinderung der Sexualität // Mitarbeit unter Supervision bei Fachtagungen und sexualpädagogischem Tanzworkshop
  • Diverse Berufsschulen // Hospitation und Workshopdurchführung unter Supervision

Buchempfehlungen

von Katharina von der Gathen & Anke Kühl
2014

Wenn man sich schon immer gefragt hat, was Kinder alles über Sex wissen wollen – und wie man darauf antworten könnte – ist dieses Buch genau das richtige. Mit feinen Illustrationen werden hier echte Fragen von Kindern von der Sexualpädagogin Katharina von der Gathen kurz und knackig beantwortet. Lustig, erhellend, und gar nicht kompliziert.

von Ann Marlene Henning & Tina Bremer-Olszewski
2012
Goldmann

Für Jugendliche ab der Pubertät interessant – hier werden viele Fragen zur körperlichen Veränderung, Lust, Verliebt Sein, Sex, Verhütung und Gesundheit beantwortet. Alles ohne moralischen Zeigefinger, ansprechend illustriert und mit spannenden, schönen Fotos.

von Dania Schiftan
2018
Piper Paperback

Dania Schiftan hat ein tolles, lustmachendes Buch darüber geschrieben, wie sich Sex noch besser anfühlen kann. In 10 Kapiteln regt sie dazu an, sich über die eigene Erregung und die Wege dahin Gedanken zu machen, bringt viele Beispiele aus ihrer Praxis ein, und bietet einfache Übungen an, die das Sexleben ganz schön verändern können. Der Tenor: Lust und Orgasmus kann man lernen – es muss nur geübt werden! Wie genau, dazu kann man sich hier inspirieren lassen und nebenbei lernt man auch noch einiges über das eigene Erregungsmuster.

von Christian Beetz, Anique Roelfsema
2016
Indigo DVD

Dokuserie, in der Ann Marlene Henning in jeder Folge ein anderen Thema rund um Sex, Liebe und Beziehung aufgreift und immer neugierig und offen spannenden Fragen auf den Grund geht. Sehr nahbar und authentisch kommt Ann Marlene Henning mit Menschen in den Dialog und man kann sich hier sehr viel fürs eigene Sex- und Liebesleben mitnehmen.

von Ann Marlene Henning & Jesper Bay-Hansen
2018
Rowohlt Taschenbuch

Ein längst überfälliges Buch, in dem der Mann und seine Sexualität im Mittelpunkt steht. Ja, es geht um Sex – aber genauso auch um gesellschaftliche Klischees und Mythen rund ums ,,Mann-Sein“, Leistungsdenken, Beckenbodentraining und und und… Humorvoll geschrieben und für alle unabhängig vom Geschlecht interessant.